Aprikosenmirabelle 'Aprimira'


1 - 1 von 7 Ergebnissen

Aprikosenmirabelle 'Aprimira'

Auf Lager
innerhalb 5 bis 8 Tagen lieferbar

24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Herkunft: Deutschland, Geisenheim

Wuchs: schwach bis mittelstark, kompakte Krone

Reife: ca. Mitte August

Frucht: orange-gelb, sonnenseits leichte rosa Färbung mit rötlichen Punkten, orange-gelbes Fruchtfleisch, fest, steinlösend

Geschmack: sehr süß, würzig-aromatisch, saftig, ausgeprägtes Aprikosenaroma

Ertrag: früher und hoher Ertrag

Verwendung: Frischverzehr

Befruchter: z.B. Bühler Frühzwetsche, Oullins Reneklode, Ontariopflaume, Königin Viktoria

Bemerkung: robust, insgesamt hohe Frucht-, Blatt- und Holzgesundheit, sehr SCHARKATOLERANT interessante Kreuzung aus Aprikose „Hargrand“ und  „Mirabelle von Herrenhausen“, teilweise selbstfruchtbar – Fremdbefruchtung empfohlen, sehr frühzeitige Blütenbildung an 1- und mehrjährigem Holz, keine Alternanz, langes Erntefenster

Stammhöhe ca. 45 cm, im 10 l Container

Diese Kategorie durchsuchen: Besondere Obstgehölze
1 - 1 von 7 Ergebnissen